Archive for the ‘musik’ Category

Die Vergangenheit ist niemals tot. Sie ist nicht einmal vergangen (William Faulkner)

Wednesday, September 12th, 2012

Kalenderblatt: Am 11. September 1973 wurde Salvador Allende, der frei gewählte Regierungschef Chiles durch einen Militärputsch gestürzt und ermordet.

Die Putschisten unter General Pinochet wurden aus den USA gesteuert und machten Chile zu einer blutigen Diktatur und einem “Musterland” für die neoliberale Umstrukturierung einer Gesellschaft. Die Folgen prägen das Land bis heute. Demokratie und Menschenrechte werden in der Weltpolitik den Menschen sehr selektiven zugestanden, wenn eigene nationale Interessen oder die Interessen der Konzerne im Spiel sind.

Unter vielen anderen Dokumenten zum Thema bietet Youtube einen mehrteiligen Film über die letzten Tage Allendes:


(more…)

Playlist 2012 – Widerständiges

Monday, January 2nd, 2012

Vom Ändern der Zeiten (Change), 2012/01/01

Dies Land ist unser Land
so wie es ist, so wie es kommt, so wie es war.
Dies Land ist unser Land,
und wie es kommt, so ist es nicht wie es mal war
Franz Josef Degenhardt (gest. 2011)

(more…)

Rio Reiser – Der Traum ist aus: “Gibt es ein Land auf der Erde, wo der Traum Wirklichkeit ist?”

2011/07/31 was bleibt – Kapitalismusdämmerung?

Sunday, July 31st, 2011

Krise – Welche Krise? Das ist der Normalzustand
Eine andere Gesellschaft ist nötig und möglich: Notizen aus 8 Wochen:
1 Jean Zieglers ungehaltene Rede
2 Cora Stephan in DRradio zur Entmündigung der Parlamente
3 Nobelpreisträger Stiglitz: Wie der “Krise” beizukommen ist
4 Für die Neoliberalen ist die “Krise” eine Chance
5 Paul Krugman zur sozialen Ungleichheit in den USA
6 Der Umgang der Technikgläubigen mit der Katastrophe
7 Gestern ist heute – Ein Blick in die Achtziger Jahre
8 Kongress “Jenseits des Wachstums”
9 Kontext TV – Wachstum bis zum Kollaps
10 Kontext TV – Grenzen des Kapitalismus
11 Hannes Wader – Trotz alledem
(more…)

2011/04/09 was bleibt – musik

Saturday, April 9th, 2011

Die Kora-Meister: Tradition und Moderne in einer Kalebasse

Die Kora ist ein Saiteninstrument aus Westafrika, das – oft von den Musikern selbst – aus traditionellen Materialien hergestellt wird und vielfältige Klangmöglichkeiten bietet. Auf dieser Seite habe ich Lieblingsstücke gesammelt, die von traditioneller Griot-Musik bis zu aktuellem Jazz und Rock reichen.

LaminLamine Susso Kouyaté (Frankfurt/Gambia) hat sein Instrument selbst gebaut.

Lamine Susso Kouyaté (Frankfurt/Gambia) hat sein Instrument selbst gebaut.


(more…)

2011/02/18 was bleibt – musik

Friday, February 18th, 2011

Wieder einmal gehört und gesehen: Lieblingsstücke des Fusion Jazz

Wikipedia: “Fusion, auch Jazzrock oder Rockjazz genannt, ist ein Musikstil, der sich seit Mitte der 1960er-Jahre ausbildete und in dem sich die Raffinesse des Jazz mit der rhythmischen Intensität des Funk und der Kraft der Rockmusik verbindet.”

(more…)

Herbie Hancock: Cantaloupe Island – Zu beachten auch Pat Metheny an der Gitarre und das Rythmus-Duo Jack de Johnette und Dave Holland an Schlagzeug und Bass

2010/12/31 was bleibt – musik

Saturday, January 1st, 2011

Musikfunde aus zwei Monaten

(more…)

Habib Koité – Koulandian
Gitarre und Gesang aus Mali: Wikipedia

2010/10/30 was bleibt

Sunday, October 31st, 2010

WM-Nachlese in Südafrika / Erinnerung an Thomas Sankara / Weltagrarbericht, Jean Ziegler, Recht auf Nahrung / Musiker: Vieux Farka Touré, Mahama Konaté, Miles Davis und John Coltrane, Sawadu / Migration / Uran-Förderung im Niger / Steve Biko / Salvador Allende / Computer-Entsorgung in Ghana
(more…)

All right we’re Congolese. That doesn’t mean we have to live like this.

Saturday, September 25th, 2010

Es gibt nur eine Welt und die erleben wir beispielhaft in der Musik. Am 17. September war ich in der Schauburg Karlsruhe zur Preview von “Kinshasa Symphony”. Der Dokumentarfilm läuft ab 23. September in den Kinos und zeigt ein ganz aussergewöhnliches Orchester in Kinshasa (Kongo), (more…)

2010/07/30 was bleibt

Thursday, August 5th, 2010

Über Wachstumsideologie / Alles ist wiederverwertbar / Gangbé Brass Band / Umgang mit Vergangenheit / medico Rundbrief / Jean Ziegler / Heimat und Fremdsein / Toumani Diabaté / Ende des Kolonialismus / Millenniumsziele / Ungleichheit und Glück / Globalisierung und Ernährung
(more…)

2010/06/19: was bleibt

Saturday, June 19th, 2010

Legende von Yennega / SZ zur WM / Zauberei und WM / Bassekou Kouyaté / Mali Blues / Afrikanische Fußballplätze / Tiken Jah Fakoly / Tirmiziou Diallo / Schlingensief: Raus aus Afrika / Wort und Musik / Amady Ali Dieng: L’aide européenne / Mikrofinanzkredite / Youssou
N’Dour / Heinrich-Böll-Stiftung zur WM
(more…)